Counter

Test der Art “Counter” können zum Zählen einer bestimmten Anzahl an Aktionen/Übungen verwendet werden oder innerhalb wie viel Zeit eine Übung mit einer gewissen Anzahl an Wiederholungen gemeistert wird.

Der Parameter „Ende des Tests“ kann folgendermaßen definiert werden:

Anzahl Impulse Bei Eingabe einer bestimmten Anzahl an Impulse (z.B. 5) wird der Test abgeschlossen sobald das Chronometer die angegebene Anzahl an Events, inklusive des ersten Start Event (im Unterschied zur Testart Basic wo dies ausgeschlossen ist), empfangen hat.
Zeitlimit Angabe der Zeit in Minuten:Sekunden, bei der nach Ablauf sich der gesamte Test beendet.
Timeout Angabe der Zeit in Minuten:Sekunden, die den Test beendet, wenn die Wiederholung über der angegebenen Zeit durchgeführt wird.

Anzahl Impulse

Beispiel: Zeitmessung wie lange wir für 10 Liegestütze brauchen

Der Test wird mit “Ende des Tests” = “Anzahl Impulse” und der Anzahl der gewünschten Wiederholungen definiert:

Während der Zeitmessung wird der Zähler der Wiederholungen als Hauptparameter angezeigt. In der Tabelle wird für jede Wiederholung die fortlaufende Zeit, sowie die Zeit der einzelnen Wiederholung dargestellt.

 

Zeitlimit

Beispiel: Bei einem Test von 1 Minute wird aufgezeichnet, wie oft eine Aktion innerhalb dieser Zeit ausgeführt wurde (z.B. Hin und zurück zwischen zwei Positionen, wobei man eine Photozelle passiert). Es gewinnt derjenige, der mehr Impulse innerhalb der maximalen Zeit geschafft hat (bei Gleichheit der Impulse zählt jener mit der niedrigeren Zeit).

Timeout

Beispiel: Eine sich wiederholende Aktion muss innerhalb 10 Sekunden ausgeführt werden (z.B. ein Slalom durch aufgestellte Kegel oder eine Reihe von Sprüngen). Wenn die Wiederholung diese Zeit überschreitet, hält der Test an. Es gewinnt derjenige mit der höchsten Anzahl an Wiederholungen.